15. August 2012

The pink grill experience!

Darf ich vorstellen: meine beste Investition 2012 - mein kleiner, pinker Griller! BÄM! Ich fand den Look so absurd, ich musste ihn einfach haben. Sieht aus wie ein fancy Tussi-Accessoire, grillt aber wie ein ganz Großer. Echt! Dank Kohlen braucht auch keiner über mangelnde Grill-Authentizität jammern. Mahlzeit!

Kommentare:

  1. Schöne Bilder! Ich nehm Dich jetzt mal in meine Blogliste nachdem ich Dir eh schon bei Twitter folge. Wir sehen uns dann in Hamburg! (Leider kann ich die ganzen Blogs und die Leute bisher weder wirklich zuordnen noch auseinanderhalten, also wer jetzt welchen Blog schreibt etc.)
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Susanne, danke fürs Folgen und bis ganz bald auf der BLOGST! Werde inzwischen auch eifrig deine Blogposts und Tweets lesen. :)

      Löschen
  2. Jetzt ist der Tisch nimmer alleine... Ein Herz für Tische und Griller!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau! Einsame Herzen bei Gegenständen, das fang ich mir gar nicht erst an ;)

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk bzw. Inhalt steht unter einer Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung 3.0 Österreich Lizenz.