7. Oktober 2013

Shake it Baby!

Heute mal was ganz anderes - kein Kohlenhydrateberg, kein sommerlicher Salat und auch kein Kuchen, sondern schlicht und einfach ein leckerer Shake. Dabei war ich zu Beginn etwas skeptisch, denn nur zu oft ist mir auf der Suche nach schönen, milchigen Rezepten aufgefallen, dass Eiweißpulver mit verwendet wurde. Ich kann damit eigentlich nichts anfangen, kam aber irgendwann doch nicht umher es zumindest mal auszuprobieren. Und das Ergebnis hat mir zugegebenermaßen sehr gefallen. Die Kombination von Ahorn-Sirup und Walnuss ist so schön süß-herb und passt ausgezeichnet zur Jahreszeit. Das Eiweißpulver macht das ganze supercremig und die Mandelmilch fügt sich einfach nahtlos in diese Geschmacksnote ein.

Und hier das denkbar einfache Rezept:
150 ml Mandelmilch, 15 Eiswürfel, ein Esslöffel Eiweißpulver, zwei Esslöffel Walnüsse, Ahorn-Sirup nach Bedarf, ein Teelöffel Vanillezucker, wer mag kann noch eine Prise Cardamom dazugeben und schließlich alles mit dem Stabmixer mischen. Bei Bedarf noch ein paar Eiswürfel zugeben, falls der Shake zu dick ist.

Ahornsirup-Walnuss-Shake



















Ahornsirup-Walnuss-Shake
Ahornsirup-Walnuss-Shake

Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk bzw. Inhalt steht unter einer Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung 3.0 Österreich Lizenz.